X

01300-V0366 The True Meaning Of Initiation
01300-V0366 The True Meaning Of Initiation
No.01300-V0366
Category / Lecture
Event date / 1993.05.01
Place / (Germany) Munich
Language / German
Time (mins) / 1h45m43s
Publication No. / video-366
Download
If you have any questions regarding downloading or website use of EdenRules, please contact us.
Loading the player...
  • Summary

             

Many people repeatedly ask me what "initiation" means. What initiation is good for. And why one needs a master. Well then, initiation is the opening of the gates of heaven. The re-establishment of the contact with the paradise of our true Self. In order to reach this, we must be carried by true intentions. We must feel a real longing to get to know the best part of our self. We must truly understand that our physical abilities are not the only reality. Because in the depths of our consciousness, greater treasures are waiting to be rediscovered and put into use. A "Master" is one who understands how to uncover these treasures of our consciousness. At the time of initiation, the Master helps us to enter into our true kingdom and from then on our level of understanding will increase. But in the process, you do not see that he carries out any physical actions or says anything in human language. Because, at that moment, the soul of the person to be initiated receives instructions directly from the source of the highest wisdom and from that point on we understand many things, that we were never able to understand before. Then we are able to solve many problems on our own that before we had not been able to understand. From that point on, we see life from a completely different perspective. And we will feel an overflowing love for all living beings, for whom we felt nothing before. This is the noble goal that all of us can reach.

 

"Viele Leute fragen mich immer wieder, was ""Einweihung"" bedeutet. Wozu die Einweihung gut ist. Wozu man einen Meister braucht. Nun: Einweihung bedeutet die Öffnung der Pforte des Himmels. Wiederherstellung des Kontaktes zum Paradies unseres wahren Selbstes. Dazu müssen wir von ehrlichen Absichten getragen sein. Wir müssen ein echtes Verlangen spüren, den besseren Teil unseres Selbstes kennenzulernen. Wir müssen also wahrhaft verstehen, dass unsere körperlichen Fähigkeiten nicht die ganze Wirklichkeit sind. Weil in der Tiefe unseres Bewusstseins warten größere Schätze darauf wieder entdeckt und verwendet zu werden. Meister ist derjenige, der es versteht diese Schätze unseres Bewusstseins zu Tage zu fördern. Zum Zeitpunkt der Einweihung hilft uns der Meister in unser wahres Königreich einzutreten und daraufhin wird sich unser Niveau des Verstehens erhöhen. Aber dabei sieht man nicht, dass er irgendeine körperliche Handlung vorzeigt oder irgendetwas in menschlicher Sprache sagen würde. Denn die Seele des Einzuweihenden empfängt in dem Moment direkt Unterweisungen der höchsten Weisheit und von da an verstehen wir viele Dinge, die wir vorher nie verstehen konnten. Wir lösen dann von selbst viele Probleme, mit denen wir vorher nicht umzugehen wussten. Wir sehen von da an das Leben von einem ganz anderen Blickwinkel. Und wir werden eine überfließende Liebe für alle Lebewesen empfinden, von der wir vorher nichts gespürt hatten. Dies ist das edle Ziel, das alle von uns erreichen können. "